>

Alle Jahre wieder? Stefanie Heinzmann für die Swiss Music Awards nominiert!

Das ist sicher Balsam für die frischen, mikroskopisch kleinen "Wündchen" bei Stefanie Heinzmann. Die Genesung läuft problemlos und jetzt wird die kleine Walliserin bereits zum zweiten Mal innerhalb von einem Jahr für einen Swiss Music Award nominiert. Letztes Jahr endete der Abend der Verleihung dahin gehend, dass Stefanie einen begehrten Preis mehr in das Pokalzimmer stellen konnte. Stefanie hat mit ihrem neuen Album „Roots To Grow“ die Jury überzeugt und ist zusammen mit Yello (ooh..ooh) und ihrem Album „Touch Yello“ und den Lovebugs mit „The Highest High“ in der Kategorie „Best Album Pop/Rock National“ gesetzt. Es darf also gevotet werden. Wir lassen unsere Stefanie nicht hängen, ans Gewinnen wollen wir uns auch noch nicht gewöhnen, also rufen wir zu einen fulminanten Schlussspurt auf! Voten, voten! Auf der Internetseite der Swiss Music Awards können alle Nominationen beurteilt und entsprechend unterstützt werden. Morgen Dienstag Abend, das ist dann der 2. März 2010, werden die nationalen und internationalen Gewinner mit einer glamourösen Gala geehrt. Jedermann kann dabei sein, zumindest auf dem TV-Sender ProSieben (Schweiz). Melanie Winiger und Marco Fritsche moderieren durch den Abend. Wenn ich bedenke, dass unserer lieber Stress gute Chancen für den Titel „Best Album Urban National“ hat, eine spannende Ausgangslage. Bühne frei für die Swiss Music Awards 2010!
 

Zurück

Newsletter abonnieren