>

18.-20. Juni 2010 das Open Air Hochybrig mit Van Golden und QL & Pepe Lienhard Horns!

Das Hoch Ybrig- Festival wurde 2001 von einem halben Dutzend enthusiastischer Musikfans ins Leben gerufen. Die dreitägige Veranstaltung vom 18. bis am 20. Juni 2010 in Unteriberg SZ befindet sich auf dem Festivalgelände bei der Talstation der Luftseilbahn Weglosen-Seebli. Es ist das einzige Festival der Schweiz, das ausschliesslich einheimische Bands programmiert! Es erwartet die Zuhörer ein Programm mit Polo Hofer & Die Band, Baschi, Florian Ast, Stiller Has, Ritschi & Band, Adrian Stern oder QL feat. Pepe Lienhard Horns und viele viele mehr. Auf der Coop-Bühne gehen zudem mit Acts wie Tempesta, Nils Burri, The Raveners, Anderhub, Van Golden oder Pilomotor und ganz vielen anderen eine Menge hoffnungsvoller Newcomer an den Start. Den eigentlichen Urknall werden die Festivalbesucher wohl beim Auftritt von QL & Pepe Lienhard Horns erleben – quasi das Zusammentreffen von Urgestein und Stars! Die Grundidee bleibt: Alte Klassiker werden entstaubt und für ein junges Publikum aufgepeppt. Pepe Lienhard und seine Horns sorgen jetzt dafür, dass der „Humba Tätärä“-Faktor nicht zu kurz kommt. Schmissige Bläsersätze umgarnen die gewohnt krachenden Gitarren von Sägi und Stämpf, Tosi trommelt sich die Seele aus dem Leib und Päts Bass-Boden sorgt dafür, dass die Hörner nicht abheben. Van Golden sind derweil eine weitere Perle in der Kette, welche die Festivalmacher aneinander gereiht haben. Van Golden verbindet eine Synthese, die es wohl nur in einer Schwesternbeziehung geben kann. Die Texte wurden alle gemeinsam geschrieben und die 2 Lead-Stimmen singen beide vom "Labyrinth" und "Dehei" welche die Radiosender bereits seit Anfang 2010 aufhorchen lies. Das gesamte Line-up im èberblick unter: www.openair-hochybrig.ch

Zurück

Newsletter abonnieren