>

Lea Lu

Zurück zur Übersicht

«Und täglich klopfen Melodien an»

Impressionen

Kurzinfos

  • Mehr als 200 Konzerte im In- und Ausland
  • Prix Walo Kategorie «Best Newcomer», 2010
  • Support Act für Morcheeba, Sinnead O`Connor und Coldplay

Bandbeschreibung

Es ist Winter. Frühmorgens, noch im Halbschlaf, setzt sich Lea Lu an einen Tisch, drückt record und beginnt ausschliesslich mit ihrer Stimme zu improvisieren. Sie singt zuerst eine Basslinie, dann eine Perkussionsspur, darauf folgen Melodie und Text. So sind alle sechs Songs von Lea Lus neuer EP entstanden.

Es ist ein Werk, das Lea Lu komplett im Alleingang eingespielt, aufgenommen, produziert und gemischt hat, und das die Geschichten einer inneren Reise erzählt: Der erste Song auf «rabbit» führt Lea «down the rabbit hole», es ist quasi ihre Version des Winterschlafs – und als der Schnee zu schmelzen beginnt, ist die EP vollendet.

An den Konzerten von Lea Lu begleitet man die Musikerin dorthin, wo sie zum Ursprung ihrer Musik zurückfindet, nämlich beim mehrstimmigen Gesang. Die Stimme weiss Menschen auf einmalige Weise zu verbinden, und so wird das Publikum zu Leas Ohren und Augen, zu einem Teil ihrer Geschichten und ihrer Musik.

- «Lea Lu's leichtfüssige Musik ist zum Heulen schön.» (Tagesanzeiger)

Bandinformationen

Programm-Gestalter, Programm Pop/Rock, Urban and more

Beschreibung als PDF herunterladen

Newsletter abonnieren